Aktuelles

Die Welt im Jahr 2264 - Holly-Jane Rahlens zu Gast am RDG
Montag, fünfte Stunde, Aula. Autorenlesung und alles voll besetzt mit Neuntklässlern, die doch lieber woanders wären, als wieder etwas aus einem „Buch“ vorgelesen zu bekommen. Auf der Theaterbühne, die jetzt als Vorlesepodium dient, eine mittelgroße, bebrillte Frau mittleren Alters, bereit anzufangen: Holly-Jane Rahlens stellt sie sich mit leicht amerikanischen Akzent vor und wird sogleich applaudierend begrüßt. Im Gepäck hat sie ein rosa eingebundenes Buch, eines ihrer jüngeren Schriftstücke: Everlasting. Frau Rahlens weist uns schnell in die futuristische Welt des Jahres 2264 ein und schon startet sie die Vorlesung mit dem Vermerk, dass das Buch aufgrund seines Einbandes, sich nicht nur femininer Leser erfreut, sondern auch für Jungs geeignet sei.   mehr ...

Auf den Spuren des Lichts… - Experimentieren im Photonlab an der TU München
Die Dicke eines Haares mit Hilfe von Licht bestimmen? Den Zuckergehalt in Cola mit einem Laser messen?   mehr ...

"Der eingebildete Kranke" von Molière
Sie sind herzlich zu den Vorstellungen unseres Schultheaters am 8., 9. oder 10. Juni um 19.30 Uhr eingeladen.   mehr ...

Fundstücke der Physik
  mehr ...

Anmeldung am Rudolf-Diesel-Gymnasium
Das Portal zur Anmeldung ist geöffnet. Über diesen externen Link

Schulantrag

finden Sie online den "Schulantrag", den Beförderungsantrag (für die Fahrkarte) sowie den Antrag für die Offene Ganztagsschule.   mehr ...


Mensa
Termine der Woche:
Keine.