Schüleraustausch am RDG

Aktuell (Schuljahr 2018/19) gibt es Schüleraustausche mit England (Pencance), Italien (Toskana), Spanien (Madrid) und mit Frankreich (Bourges, Montpellier). Auch einen Austausch mit Polen wird es künftig geben. Zudem findet eine Sprachenfahrt nach England statt. Darüber hinaus gibt es Einzelaustauschprogramme mit verschiedenen Nationen, die die Schule unterstützt, jedoch von den Eltern organisiert werden.

Die Begegnung mit jungen Menschen verschiedener Nationen ist ein wichtiges Ziel des Rudolf-Diesel-Gymnasiums. Der Schüleraustausch mit Madrid leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.

Ein Bericht folgt.

Schüleraustausch mit dem Colegio Montepríncipe, Madrid

Am 17.10. sind wir mit 13 anderen Schülerinnen und Schülern der Klassen 10a und 10b nach Madrid geflogen. Dort wurden wir von unseren Gastfamilien herzlich in Empfang genommen. In dieser Woche hatten wir die Möglichkeit, den Alltag an einer spanischen Privatschule und die Stadt kennenzulernen. Unter Anderem besuchten wir das Thyssen-Museum, den Parque del Retiro und den Palacio Real. Auch gab sich die Schule viel Mühe uns ihre Kultur durch Musik- und Kunstworkshops näher zu bringen. So sangen wir zusammen und malten das berühmte Kunstwerk „Guernica“ von Picasso nach. Am Wochenende verbrachten wir die Zeit mit unseren Gastfamilien. In dieser Woche konnten wir viele neue Freundschaften schließen und unser Spanisch verbessern.
Celine Grimm und Sophia Kobilko

Intercambio del RDG con el Colegio Montepríncipe, Madrid 

El 17 de octubre fuimos a Madrid por una semana. Allí nuestras familias nos esperaron. En esta semana vimos el día a día en una escuela privada y la capital de España. Además visitamos el Museo Thyssen, el Parque del Retiro y el Palacio Real. La escuela quería mostrarnos su cultura con talleres de música y arte. Cantamos todos juntos y pintamos el famoso cuadro Guernica de Pablo Picasso. El fin de semana la pasamos con la familia. Durante esta semana formamos nuevos amigos y practicamos el español.
Celine Grimm und Sophia Kobilko

Schüleraustausch mit Bourges – Frankreich

Die Begegnung mit Kindern und Jugendlichen aus anderen Nationen halten wir für wichtig und pädagogisch äußerst sinnvoll.
Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es einen Austausch mit dem Collège Littré in Bourges. Die gegenseitige Begegnung fand bei allen Teilnehmern eine überaus positive Resonnanz. Auch in diesem Schuljahr ist wieder ein solcher Austausch unter der Leitung von Herrn Kestel geplant.