Fit für den Radverkehr?

In der zweiten Schulwoche, am Dienstag 21.09.2021, fand am RDG ein Fahrradcheck statt. Ziel war es, die Verkehrssicherheit der Rad fahrenden Schülerinnen und Schüler zu erhöhen. Dabei wurde auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht und alle Schülerfahrräder durch die Polizei auf Verkehrssicherheit überprüft.

Durch das besondere Engagement der Verkehrspolizei des Präsidiums Schwaben Nord war die Aktion ein voller Erfolg. Es wurden 301 Fahrräder kontrolliert, von denen 176 Räder beanstandet werden mussten. Die Eltern und Erziehungs-berechtigten haben wir mittels Mängelliste in Kenntnis gesetzt. Und so hoffen wir, einen Teil zur Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler beigetragen zu haben.

StR Michael Völk
Sicherheitsbeauftragter