„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

(Victor Hugo)

Nach diesem Motto vermitteln wir Musik am RDG in allen Facetten. Wir leben mit den Bläserklassen und Ensembles den Satz „Musik begreifen durch Musik machen“ und geben durch den Musikunterricht in den verschiedenen Jahrgangsstufen Impulse zur ästhetischen Bildung, Musikverständnis und Grundlagen der Musiktheorie, die wir durch praktische Erfahrungen mit Leben füllen, z.B. durch das Angebot der Bläserklassen in Jahrgangsstufe fünf und sechs.

Durch regelmäßige Angebote, auch in W- und P-Seminaren, und der möglichen Wahl als Additum, ist das Fach Musik bis zur Oberstufe fest am RDG verankert.

Auf einer jährlich stattfindenden einwöchigen Probenphase im Allgäu wird das gemeinsame Musizieren in Konzertvorbereitungen intensiv gepflegt.

Diverse Schulkonzerte bieten die Möglichkeit, gemeinsam Erarbeitetes zu präsentieren. Konzerte außerhalb der Schule runden das musikalische Erleben am RDG ab. So fanden schon Konzerte der Concertband und Bigband in Königsbrunn, bei den SWA-Werken, in Hochzoll, in Füssen und an anderen Schulen statt.

Unser musikalisches Angebot am RDG:

Ansprechpartner

Fachschafts­leitung Musik
OStR Oliver Stahl

Samstag, den 12. Januar findet ein Tanzball für Angehörige und Freunde des Rudolf-Diesel-Gymnasiums im Kurhaus Göggingen.

Musiklehrer Der Musikunterricht am Rudolf-Diesel-Gymnasium wird von den Musiklehrern Dr. Martin Hoffmann, Oliver Stahl, Thomas Schneider und Johanna Rönnau gegeben. Konzerte – Projekte –...